30.04.12 15:28 Uhr
 755
 

Fast 2.200 Kilometer: Hyundai ix35 FCEV auf Rekordfahrtmit Brennstoffzellen-Antrieb

Geht es um alternative Antriebe, dürfte die Brennstoffzelle eine interessante Idee sein, die vor allem gegenüber dem reinen Elektroauto einen interessanten Vorteil bietet: Reichweite.

Diese Reichweite hat nun die norwegische Umweltorganisation ZERO bewiesen, welche mit dem Hyundai ix35 FCEV gerade einen neuen Rekord (ohne begleitende Tankfahrzeuge) aufstellte und von Oslo aus bis Monte Carlo 2.160 km zurücklegte.

Hyundai will wie Mercedes schon 2014 in die Serie gehen, das aktuelle Brennstoffzellenauto ix35 FCEV leistet 136 PS und bietet bis zu 550 km mit einer Tankfüllung á 5,64 Kilo Wasserstoff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rekord, Hyundai, Oslo, Brennstoffzelle, Reichweite, Monte Carlo
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2012 15:28 Uhr von DP79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Fahrt wurde natürlich vorher genau geplant, um entsprechende Tankstellen anlaufen zu können. Fünf Stopps wurden eingelegt, was wohl akzeptabel sein dürfte.
Kommentar ansehen
30.04.2012 17:44 Uhr von Jlaebbischer