30.04.12 14:18 Uhr
 309
 

Ravensburg: Betrunkener Autofahrer fährt Autogasanlage um - diese explodiert

Am vergangenen Samstag in den frühen Morgenstunden verlor ein alkoholisierter Autofahrer im baden-württembergischen Ravensburg die Kontrolle über sein Auto und raste in eine Tankstelle.

Dabei fuhr er in eine Autogaszapfsäule. Diese löste sich aus der Verankerung und es gab eine erste Detonation. Als sich der betrunkenen 21-Jährige aus seinem Auto entfernt hatte, gab es eine erneute Explosion.

Das Tankstellengelände fing Feuer. Der Sachschaden beläuft sich auf 500.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Explosion, Betrunkener, Alkohol am Steuer, Ravensburg, Autogas
Quelle: nachrichten.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2012 17:35 Uhr von bodensee1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hier mehr darüber: http://www.schwaebische.de/...
Kommentar ansehen
30.04.2012 21:51 Uhr von fraro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei: "Carmaggedon" hat das auch immer Spass gemacht, nur kam da nie die Feuerwehr ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?