30.04.12 13:22 Uhr
 7.001
 

Österreich: Amazon sperrt Lieferung von Speichermedien

Nach jahrelangem Streit mit der österreichischen Verwertungsgesellschaft Austromechana um Urheberrechtsabgaben auf Geräte und Produkte auf denen Daten gespeichert werden können, stoppt Amazon Deutschland die Auslieferung nach Österreich.

Bis zur Klärung durch den Europäischen Gerichtshof will Amazon keine USB-Sticks, Rohlinge, Handys, Mp3-Player usw. in den Alpenstaat schicken. Der Versandriese argumentiert, er bezahle in Deutschland bereits diese Abgabe, bemühe sich aber um eine schnelle Lösung des Problems.

Austromechana erhebt auf CDs und DVDs sowie Scanner und Kopierer eine Abgabe, die Künstlern zu Gute kommen soll. Eine zusätzliche Gebühr möchte die Gesellschaft auch für Festplatten einführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Westi1
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Österreich, Amazon, Speicher, Urheberrecht, Lieferung
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2012 13:49 Uhr von BoscoBender
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.04.2012 13:59 Uhr von ted1405
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
@muab Nicht wundern ...
das Abzocken wird heute schon deutlich früher geübt. :-)

Und ja: 5 bis 25€ um eine Festplatte mit unerlaubten Kopien gefüllt zu bekommen ist nicht besser als das, was die Gema und ähnliche Vereine machen.

Wie auch immer:
In meinen Augen ist es schlicht eine rießige Sauerei dass auf Datenspeicher eine Zwangsabgabe für sowieso unerlaubte Kopien erfolgt (mal von der zulässigen Privatkopie/Datensicherung abgesehen)!

Irgendwie beisst sich die Katze da selbst in den Schwanz.
Kommentar ansehen
30.04.2012 14:10 Uhr von Justus5
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sache mit der Gebühr auf Festplatten ist ja bei uns in Deutschland auch noch schwebend.

Offiziell ist sie durch:
http://www.speicherguide.de/...

Aber im Hintergrund wird noch heftig gerungen.

Wenn Amazon die Lieferung einstellt, dann wissen wir, dass Gema - bzw. bei uns die ZPÜ - gewonnen hat.
Kommentar ansehen
30.04.2012 14:14 Uhr von Peter323
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
entweder: - die Kopier-Voraus-Abgaben auf Drucker, Rohlinge, Festplatten, USB Sticks, etc. etc. etc. beibehalten

oder

- die Leute verknacken, verurteilen und Abmahngelder kassieren.

Aber nicht beides, wo leben wir denn?!?
Kommentar ansehen
30.04.2012 14:43 Uhr von extrempower
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Aha: Man zahlt also eine Abgabe für etwas verbotenes?

Entweder Voraus-Abgabe oder Kopierverbot, alles andere ist abzocke.

Bald kommt dann noch die monatliche Geschwindigkeitsverstoßpauschale, Falschparkerbeitrag oder Ladendiebstahlgebühr...
Kommentar ansehen
30.04.2012 14:49 Uhr von mmk1988
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
das kann doch: nur ein schlechter scherz sein.
wann hört diese urheberrechtswahnsinn endlich auf? ich mein eine pauschale abgabe?! dann will ich meine datenträger auch bis "oben hin" mit urherberrechtlich geschützten werken vollmachen dürfen ohne dafür ne abmahnung zu bekommen. ganz einfach.

unglaublich lächerlich.
Kommentar ansehen
30.04.2012 14:59 Uhr von Haggart
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Ehm, voll der Schwachsinn? Man soll nur dafür bezahlen, dass man theoretisch da lieder drauf speichern könnte?
Kommentar ansehen
30.04.2012 20:03 Uhr von nobody4589
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Haggart: Ist doch schon seit geraumer Zeit so, unter anderem auch auf Drucker, Papier und ähnliches, je nach Medium fallen unterschiedliche Gebühren an, die man als Endverbraucher nicht merkt, sind halt im Preis mit drin. Das Problem hier ist, dass Amazon dass 2x entrichten soll, einmal an die deutschen und einmal an die schweizer Gesellschaften
Kommentar ansehen
30.04.2012 20:08 Uhr von Alois_Besenstiel
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.04.2012 20:33 Uhr von sevenofnine1
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Diebstahlabgabe: Eine Diebstahlabgabe zahlen wir bereits. Soundsoviel Prozent geklaute Ware wird nämlich schon lange in die Gewinnspanne mit eingerechnet und die Ware entsprechend teurer verkauft. Aber ab dem Tag, an dem ich eine Falschparkerpauschale zahlen muss, laufe ich nicht mehr täglich 800 Meter aus der Kernstadt raus auf den Parkplatz, sondern parke mitten in der City vor unserem Haus - Parkverbot hin oder her.
Kommentar ansehen
30.04.2012 22:10 Uhr von fraro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn: es so weitergeht, werden bald keine PCs, Handys oder Drucker mehr verkauft - weil sich die feinen Herren nicht einigen können, wer welches Stück vom grossen Kuchen abbekommt.
Arme Menschheit!
Kommentar ansehen
30.04.2012 22:40 Uhr von roger18
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde gerne: von Amazon.co.uk bestellen aber es liefert nur in bestimmten gebieten in Österreich, ich würde sogar nach England reisen nur um mir von dort aus zu bestellen, was amazon.de angeht davon halte ich nichts weil fast alles egal ob Geräte oder spiele genau so teuer ist wie in Österreich.
Kommentar ansehen
01.05.2012 01:11 Uhr von tafkad
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Alois_Besenstiel: Einverstanden, wohin darf ich Dir den meine Kontonummer senden, damit Du mir Gebühren bezahlst? Ich nehme auch Western Union an. Also geht auch ganz unbürokratisch.
Kommentar ansehen
01.05.2012 07:22 Uhr von Petabyte-SSD
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
OHHHH MANNN: Ich bete den Tag zu erleben, an dem man alle Filme und MP3`s die es weltweit gibt auf eine einzige Festplatte bekommt.
Diese kopiert man allen seinen Freunden, und diese Abzockergesellschaften werden endlich aussterben...
Kommentar ansehen
01.05.2012 10:25 Uhr von aquilax
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
alle filme auf einer festplatte? alle filme auf einer festplatte?

und dann?

sitzt du dann dein ganzes leben verblödet vor der glotze und erlebst die abenteuer der anderen?

da steht dir ja ein tolles leben bevor.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?