30.04.12 13:10 Uhr
 776
 

Ist Elfmeterschießen leicht? Mit verbundenen Augen treffen nur zwei Prozent

Der in den spanischen Nachthimmel geschlagene Elfmeter von Sergio Ramos von Real Madrid gegen den FC Bayern im Champions League Halbfinale hat viele Zuschauer zum Lästern angeregt. Doch wie hoch ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit einen Elfmeter im Tor zu versenken?

In der Bundesliga treffen die Profis zu 93,5 Prozent. Das haben Forscher von der Uni Nürnberg-Erlangen herausgefunden. Streckt der Torwart seine Arme aus, kann er etwa zehn Prozent der Torfläche abdecken.

Ein mathematisches Spiel: Angenommen ein Spieler steht am Elfmeterpunkt mit verbundenen Augen. Wie hoch ist seine Trefferquote? Nur in 2,35 Prozent der Fälle landet dann der Ball im Netz des 17,9 Quadratmeter großen Tores - ohne Torwart.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rgh23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Prozent, Tor, Torwart, Elfmeterschießen, Wahrscheinlichkeit
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League