30.04.12 12:52 Uhr
 331
 

Offiziell: Ford Shelby GT500 leistet 672 Pferdestärken

672 PS unter der Haube kann nicht jeder PKW bieten, der 2013er Ford Shelby GT500 aber sehr wohl - nun wurde die schiere Power auch offiziell bestätigt.

Tatsächlich hat die SAE (Society of Automotive Engineers) dem Shelby GT500 diese 672 PS quasi offiziell bescheinigt, im Drehmoment kommt das Muscle-Car sogar auf 855 Nm, 90 Prozent davon bereits ab 2.200 bis 5.800 U/min.

In der Spitze powert der Ford Shelby GT500 angeblich auf über 320 Stundenkilometer, der Verbrauch (laut US-Norm) wird mit 11,8 Liter auf dem Highway bis 18,8 Liter in der Stadt angegeben.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ford, Muscle-Car, Shelby, GT500
Quelle: www.motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2012 12:52 Uhr von DP79
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Okay, in der Stadt ist Shelby wohl kaum eine gute Idee, aber eine geile Kiste ist die Karre allemal. So auf der (deutschen) Autobahn...
Kommentar ansehen
30.04.2012 14:34 Uhr von lopad
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Alltagswagen und im Stadtverkehr sowieso völlig fehl am Platz, daher ist der Verbrauch zu vernachlässigen.


Toller Wagen aufjedenfall.
Kommentar ansehen
30.04.2012 15:51 Uhr von Man1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kleiner Ableger: ist doch auch nur eine Zwischen Version.
Der Mustang GT500 Shelby Super Snake wird beim Händler original mit 750PS verkauft und mit Tuningkit liegt die Karre bei 800PS. Das ist auch Offiziell.... also ist die Leistung für einen Shelby nichts neues.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?