30.04.12 11:44 Uhr
 55
 

Salzburger Festspiele: Mirga Grazinyte-Tyla erhält den "Young Conductors Award"

Der mit 15.000 Euro dotierte "Young Conductors Award" der Festspiele Salzburg geht erstmalig an eine Frau.

Dirigentin Mirga Grazinyte-Tyla aus Litauen konnte die Jury überzeugen und darf nun das Gustav Mahler Jugendorchester bei den kommenden Festspielen dirigieren.

"Es war eine ganz knappe Entscheidung. Ausschlaggebend war die größere Entschlossenheit und Klarheit", sagte der Vorsitzende der Jury Ingo Metzmacher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Award, Dirigent, Orchester, Salzburger Festspiele
Quelle: orf.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?