29.04.12 19:26 Uhr
 139
 

Radsport: Neues von Jan Ullrich - Offenes Interview

Der "Tour de France"-Sieger von 1997, Jan Ullrich, gab jetzt gegenüber dem "Express" ein ehrliches und offenes Interview. Den Spaß am Leben habe er längst wieder zurück gefunden. Ein Buch werde er aber in nächster Zukunft nicht schreiben.

Nach seinen eigenen Angaben sei er zur damaligen Dopingaffäre in ein sehr tiefes Loch gefallen. Er habe aber in der Zwischenzeit alles wieder verarbeitet.

"Mir wurde sehr viel Geld geboten, damit ich alles erzähle. Aber das ist nicht Jan Ullrich. Ich lasse mich nicht kaufen. Ich lasse mich nicht erpressen. Das kostete zwar Kraft. aber ich bin stolz darauf, dass ich dem widerstanden habe",sagte der Radsportler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Interview, Radsport, Tour de France, Jan Ullrich, Rennrad
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Tour de France startet 2017 in Düsseldorf
Rad: Sprintstar Mark Cavendish steigt vorzeitig aus Tour de France aus
Tour de France: Chris Froome läuft nach Sturz bis er ein neues Rad bekommt