29.04.12 11:10 Uhr
 218
 

Daniel Craig möchte bis zum Tod James Bond darstellen

Daniel Craig erklärte gegenüber der "TV Movie", er würde nicht daran denken die Rolle des James Bond aufzugeben. Er wolle die Rolle spielen bis er stirbt.

Zur Zeit laufen die Dreharbeiten zu Bond Nr. 23. Craig sagte dazu: "Wir treffen uns hier morgens um sieben Uhr und arbeiten bis um acht Uhr abends (..) Wie ich mich fühle? Fucked! Es geht mir wie allen Leuten, die viel arbeiten müssen."

Wegen den langen Pausen zwischen den Bond-Filmen hätte man mehr Zeit an den Drehbüchern zu arbeiten. Daher wäre das was gerade gedreht wird "super", erklärte er. Sony Pictures bestätigte, dass der nächste James Bond-Film bereits in Planung sei und 2014 in die Kinos kommen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RonVaradero
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Kino, James Bond, Daniel Craig
Quelle: www.spielfilm.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
James Bond: Aiden Turner dementiert Gerüchte um Craig-Nachfolge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.04.2012 11:20 Uhr von artefaktum
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das klang vor einem halben Jahr aber noch ganz anders:

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
30.04.2012 02:50 Uhr von fraro
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Heisst: das, er muss erst getötet werden, damit ein anderer (besser zu dieser Rolle passender) Schauspieler sein Nachfolger werden kann?
Kommentar ansehen
30.04.2012 10:29 Uhr von S0u1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es gab nur einen wahren James Bond Sir Jean Connery .. :-)
Kommentar ansehen
30.04.2012 10:39 Uhr von Enny
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lieber nicht: Craig gilt als schlechtester Bond Darsteller. Selbst Brosnan war besser.
Er sollte sich endlich einmal die berechtigte Kritik zu Herzen nehmen und aufhören.
Kommentar ansehen
30.04.2012 16:27 Uhr von AMB
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er weiß wohl nicht was er da will! Also ich würde nicht vor laufender Kamera sterben wollen.
Kommentar ansehen
13.07.2012 13:27 Uhr von madhouse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
3 Bond Phasen: Für mich als Film Fan ( & Brite) gibt es 3 Bond Phasen - Connery, dann verschiedenes danach (Moore, Dalton, Brosnan etc), dann Craig. Meiner Meinung nach kann man diese nicht im geringsten miteinander vergleichen. Das was man aus James Bond damals mit Sean Connery gemacht hat, war schon cool. Was danach kam war ja mal ganz nett und man konnte es sich auch mal Sonntag Nachmittags im Fernsehen nochmal anschauen. Die Bond Filme seit Daniel Craig stellt das da, was ich mir persönlich unter James Bond vorstelle. Aber wie erwähnt - ist nur meine Meinung...
Gruß,
Simon

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neu-Wrestler Tim Wiese träumt von Bösewicht-Rolle in James Bond
James Bond: Daniel Craig ist die erste Wahl für die Rolle
James Bond: Aiden Turner dementiert Gerüchte um Craig-Nachfolge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?