29.04.12 09:59 Uhr
 164
 

Übach-Palenberg/NRW: Frau in einer Nacht von zwei Taxen angefahren

In nur einer Nacht ist eine Frau in Übach-Palenberg (NRW) zweimal von einem Taxi angefahren worden.

Die 42-jährige wurde Freitag Nacht von einem Taxi angefahren, dessen Fahrer sich anschließend um die Verletzte kümmerte.

Ein weiterer Taxi-Fahrer, der in Gegenrichtung fuhr, erfasste die beiden. Der Fahrer des ersten Taxis kam mit leichten, die Frau mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Nacht, NRW, Taxi
Quelle: www.aachener-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oberbayern: "Reichsbürger" berufen eigene "Regierung" ein
München: CSU-Zentrale beschmiert - "Nationalismus ist keine Alternative"
Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Regierung will armen Rentnern an Weihnachten Millionen Euro zahlen
Oberbayern: "Reichsbürger" berufen eigene "Regierung" ein
München: CSU-Zentrale beschmiert - "Nationalismus ist keine Alternative"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?