28.04.12 19:18 Uhr
 83
 

Künstler Carsten Nicolai entwirft Schaufenster für Berliner Modegeschäft

Der Künstler Carsten Nicolai hat nun ein Schaufenster für das Berliner Modegeschäft "Cos" entworfen.

In dem Schaufenster ist eine skulpturelle Installation zu sehen, die sich auf das "Gallery Weekend" bezieht, bei dem mehrere Museen in Berlin an diesem Wochenende verschiedene Ausstellungen zeigen.

"Ich realisiere dort schließlich eine Arbeit, die als Teil einer neuen Werkgruppe bereits gedanklich konzipiert war. Ich beschäftige mich mit Loopstrukturen. Die grobe Idee war, eine Form zu generieren, die sich permanent neu gestaltet", erklärte der Künstler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geschäft, Künstler, Mode, Entwurf, Schaufenster
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman