28.04.12 18:59 Uhr
 71
 

Christie´s versteigert Vorarbeit zum berühmten Gemälde "Der Kartenspieler"

Das Auktionshaus Christie´s in New York wird am kommenden Dienstag eine Vorarbeit zur berühmten Gemäldeserie "Der Kartenspieler" (Les Joueurs de Cartes) des Künstlers Paul Cézannes versteigern.

Die eigentliche Gemäldeserie, die jedoch nicht Teil der Auktion ist, besteht aus insgesamt fünf Gemälden. Auf der Vorarbeit selbst ist der Gärtner zu sehen, der auf den fünf echten Gemälden ebenfalls zu sehen ist.

"Es stammt aus der Sammlung von Heinz Eichenwald, einem kürzlich verstorbenen Texaner mit deutschen Vorfahren, und ist zum ersten Mal seit 70 Jahren auf dem Mark", äußerte sich Sharon Kim, die Internationale Direktorin für Impressionismus und moderne Kunst bei Christie´s.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Arbeit, Versteigerung, Werk, Gemälde, Christie´s, Paul Cézanne
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?