28.04.12 18:03 Uhr
 420
 

Bernd Schlömer zum neuen Bundesvorsitzenden der Piraten gewählt

Der bisherige Stellvertreter Bernd Schlömmer ist zum neuen Bundesvorsitzenden der Piraten und damit zum Nachfolger von Sebastian Nerz gewählt worden. Er gewann eine Kampfabstimmung gegen Nerz und weitere sechs Kandidaten.

Schlömmer stammt aus dem Emsland und arbeitet im Bundesverteidigungsministerium. Er wolle "für mehr Kooperation und Gemeinsamkeit werben". Außerdem tritt er für eine starke Abgrenzung gegen Rechtsextreme ein.

Auf dem Parteitag in Neumünster wurde eine längere Amtszeit für Vorstandsmitglieder abgelehnt, allerdings billigten die Mitglieder eine Erweiterung des Gremiums.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Wahl, Piratenpartei, Piraten, Bundesvorsitzender
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland
Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen