28.04.12 17:35 Uhr
 44
 

Fußball/1. Bundesliga: Schalke 04 schießt Hertha BSC ab

In der 1. Fußballbundesliga hat Schalke 04 gegen das abstiegsbedrohte Team von Hertha BSC mit 4:0 gewonnen.

In einer einseitigen Partie brachte Klaas Jan Huntelaar die Gastgeber in Führung. Danach vergaben die Schalker weitere gute Möglichkeiten, ehe in der 73. Minute Lewis Holtby mit dem zweiten Treffer das Spiel entschied.

In der Schlussphase erhöhten Raul in seinem letzten Heimspiel für Schalke und erneut Huntelaar das Ergebnis.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport / Fußball
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, FC Schalke 04, Hertha BSC Berlin
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2012 17:35 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hertha hat so in der Bundesliga nichts verloren. Die Mannschaft gibt sich auf und Rehhagel als Trainer zu holen war eine völlig alberne Maßnahme, für die Hertha zu Recht in die 2. Liga abrutschen wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht