28.04.12 17:34 Uhr
 54
 

Fußball/1. Bundesliga: Hamburger SV mit Unentschieden weiterhin erstklassig

Der Hamburger SV hat den sicheren Klassenerhalt vollzogen. Mit einem Unentschieden gegen Mainz 05 hat man den sicheren Klassenerhalt vollzogen und sind auch rechnerisch nicht mehr von den Plätzen Eins bis 15 zu verdrängen. Thorsten Fink musste in diesem Spiel auf Drobny, Rajkovic und Berg verzichten.

Für Jaroslav Drobny rückte Sven Neuhaus, der auch gegen Nürnberg spielte, in die Anfangself. Das Spiel war, abgesehen von ein paar Torchancen, niveauarm. Das galt für die erste und für die zweite Hälfte. In der zweiten Hälfte waren die Auswechslungen von Petric und Jarolim die einzigen "Höhepunkte".

Für beide war es das letzte Heimspiel im HSV-Trikot. Petric spielte vier Jahre bei den Hanseaten, für ihn kam Jacopo Sala. Jarolim, der seit 2003 für die Hamburger (seit Bundesliga-Gründung 1963 erstklassig) spielte, wurde in der Schlussminute für Arslan ausgewechselt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vaterlandsliebe1987
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Hamburger, Unentschieden, Klassenerhalt
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2012 17:34 Uhr von vaterlandsliebe1987