27.04.12 21:18 Uhr
 94
 

Langenlonsheim: Marmorplatten von Friedhof gestohlen

Zwischen dem vergangenen Dienstag und dem Donnerstag wurden von einem Friedhof in Langenlonsheim zwei 40 x 40 Zentimeter große Marmorplatten geklaut.

Die unbekannten Täter stahlen die hellgrauen Platten von einer Grabstätte und luden sie höchstwahrscheinlich in ein Auto, da die Platten sehr schwer sind.

Die Polizei sucht nun nach den Tätern und nach Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Dieb, Friedhof, Platte, Grabstätte, Marmor
Quelle: www.polizei.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2012 04:44 Uhr von iarutruk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@promises du avancierst auf die gleiche unterste Stufe abzugleiten, wie Chrushial, Spencinator und andere mit deinen Kommentaren.

Nicht realitätsbezogen, sondern immer stark übertreiben. Im Polizeibericht spricht man von relativ schweren Platten. Was ist schon relativ. Und wie kannst du behaupten, dass sie sehr schwer sind. Es steht ja nichts von der Stärke der Platten in der Quelle. Aber zu deiner Aufklärung - bei einer Stärke von 10 cm wiegt eine Platte keine ca. 18 kg. Bei doppelter Stärke demnach 36 kg. Also beträgt die Gesamtlast im Höchstfall 72 kg. Und die kann man mit Leichtigkeit auch mit Fahrrad und Hänger abtransportieren.

Zum 2. Im Polizeibericht wird nirgends darauf hingewiesen, ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt. Wie kommst du also dazu, von Tätern zu berichten?

Zensur 6, Versetzung gefährdet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?