27.04.12 19:30 Uhr
 66
 

Russland: Goldförderung leicht gestiegen

In Russland wurde im ersten Quartal diesen Jahres 2,2 Prozent mehr Gold als ein Jahr zuvor gefördert. Insgesamt wurden 33,76 Tonnen des Edelmetalls hergestellt.

Bei dem Gold handelt es sich zum Teil um tatsächlich Gefördertes. Teilweise wurde das Gold aus Abfällen sowie aus Schrott gewonnen. Außerdem ist Gold bei der Herstellung anderer Metalle angefallen.

Die Goldförderung aus Golderz wuchs um etwa drei Prozent. Das waren 27,58 Tonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Russland, Gold, Produktion, Anstieg, Edelmetall
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?