27.04.12 19:23 Uhr
 181
 

Fußball/Bayern München: Im letzten Heimspiel darf Hans Jörg Butt ins Tor

Der FC Bayern München wird seinem Ersatzkeeper Hans Jörg Butt das letzte Heimspiel der Saison gegen den VfB Stuttgart als Abschiedsspiel schenken.

Der 37-jährige Torwartoldie wird in der Anfangsformation stehen. Der Held von Madrid, Manuel Neuer, bekommt seine verdiente Pause.

"Jörg wird von Anfang an spielen. Er hat sich immer überragend und sehr professionell verhalten. Er hat sich das nach 16 Profi-Jahren verdient. Er hat viel erreicht in seiner Karriere, das ist großartig", erklärte Jupp Heynckes .


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Tor, Abschied, Heimspiel, Jörg Butt
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2012 03:09 Uhr von muhkuh27
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wird wohl auch sein letztes Spiel für die Bayern werden. Aber nette Geste :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Frust bei FC Bayern München trotz CL-Sieg gegen Anderlecht
Uni-Studie: Unsympathischer Fußball-Klub Deutschlands ist FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?