27.04.12 12:22 Uhr
 606
 

Äbtissin "eine saucoole Frau": "Toten Hosen" spielen Gig vor Klosterschülerinnen

Laut eigenen Angaben hat die Punkband "Die Toten Hosen" ihr wohl ungewöhnlichstes Konzert vor einer Gruppe von Klosterschülerinnen gespielt.

Die Musiker wurden im Rahmen ihrer neuen Tour von den Mädchen der Schule eingeladen, die dies jedoch ihrer Äbtissin verschwiegen hatten.

Campino sprach schließlich mit der Äbtissin, die das Konzert erlaubte und der Punker kam zu dem Fazit: "eine saucoole Frau."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auftritt, Kloster, Die Toten Hosen, Abt
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2012 12:36 Uhr von netzantichrist
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nomen est omen sagt wohl alles,liebe hosen,oder???
Kommentar ansehen
28.04.2012 01:35 Uhr von gogodolly
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...bitte ist campino ein punker?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?