27.04.12 11:53 Uhr
 132
 

Fußball/Spanien: Pep Guardiola verlängert Trainer-Vertrag beim FC Barcelona nicht

Pep Guardiola ist mit Ablauf der aktuellen Saison nicht mehr Trainer des FC Barcelona. Dies geht aus den Berichten spanischer Medien hervor.

Der Vertrag des 41-Jährigen in Barcelona läuft am Ende der Saison aus. Guardiola war seit 2008 Trainer des FC Barcelona und hat mit dem Verein 13 Titel holen können.

Allerdings ist die aktuelle Saison weniger im Sinne der Katalanen gelaufen. In der Champions League scheiterte man im Halbfinale und in der nationalen Meisterschaft muss man sich wohl dem Erz-Rivalen Real Madrid geschlagen geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Spanien, Vertrag, FC Barcelona, Barcelona, Pep Guardiola
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.04.2012 10:07 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
am ehesten: chelsea. weil er dort richtig was reißen kann nachdem sie ja international noch nichts gerissen haben. auch das finale gegen bayern werden sie verlieren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab
Fußball: Jonas Hector lehnt Millionenangebot von FC Barcelona ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?