27.04.12 10:49 Uhr
 362
 

Bolide mit 900 PS: Erlkönigbilder vom Nachfolger des Mclaren F1

Der Supersportwagen McLaren F1 war einer der Überflieger überhaupt in den 90er-Jahren. Jetzt sind Erlkönigbilder seines Nachfolgers ins Netz gelangt.

Wahrscheinlich schon im kommenden Jahr wird McLaren diesen auf dem Genfer Salon präsentieren. Für genügend Vortrieb soll der überarbeitete 3,8 Liter V8 aus dem McLaren MP4-12C sorgen. Unterstützt wird dieser vom KERS-System mit Elektromotor.

Zusammen sollen es die beiden auf satte 900 PS bringen. Weiter soll der Nachfolger des legendären F1 ein Leichtgewicht werden. Dafür sollen Materialien wie Karbon, Titan und Magnesium sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Nachfolger, Bolide
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2012 12:20 Uhr von 1234321
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte ein 5,8L - Motor mit 1500 PS eingesetzt: um mehr Kunden anzulocken.
Ich verstehe die Zurückhaltung nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?