27.04.12 11:10 Uhr
 77
 

USA: Bob Dylan und Schimon Peres erhalten Freiheitsmedaille

Jährlich wird in den USA die Freiheitsmedaille vergeben. Ausgezeichnet werden Menschen, die besondere Verdienste für die Sicherheit der USA, das nationale Interesse, zum Weltfrieden oder zu "kulturellen oder anderen wichtigen öffentlichen oder privaten Unternehmungen" geleistet haben.

Dieses Jahr werden mit der Freiheitsmedaille der USA unter anderen der Musiker Bob Dylan, Toni Morrison, Ex-Außenministerin Madeleine Albright und Israels Präsident Schimon Peres geehrt. Peres hat bereits einen Friedensnobelpreis erhalten und Toni Morrison ist Literaturnobelpreisträger

Das weiße Haus verkündete 13 Preisträger. US-Präsident Barack Obama sagte: "Sie haben uns alle herausgefordert, sie haben uns inspiriert, und sie haben die Welt besser gemacht".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RonVaradero
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Bob Dylan, Freiheitsmedaille, Schimon Peres
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com