27.04.12 07:59 Uhr
 2.047
 

USA: Diese Kunstwerke bestehen nur aus Barcodes

Der Künstler Scott Blake aus Omaha in den USA nutzt eine ungewöhnliche und einmalige Methode, um seine Kunstwerke zu erschaffen.

Statt einen Pinsel und Farbe zu benutzen, greift er auf gewöhnliche Barcodes zurück. Diese setzt er so zusammen, dass am Ende ein Kunstwerk entsteht.

Beispielsweise hat er damit bereits das Gesicht von Marilyn Monroe oder Warren Buffett erstellt. Für ein Werk benötigt er laut eigenen Angaben rund zwei Wochen Arbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Kunstwerk, Code, Marilyn Monroe
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Happy Birthday, Mr. President"-Kleid von Marilyn Monroe brachte 4,8 Millionen
Frank Sinatra wollte Marilyn Monroe heiraten, um sie zu retten
Neues Buch verrät: Tote Marilyn Monroe war "nicht wiederzuerkennen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2012 12:31 Uhr von fexinat0r
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Dümmlich: Was soll das für Kunst sein?
Kommentar ansehen
27.04.2012 21:21 Uhr von richardhelm
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
soll er mal mit diesem barcodebild: an die Kasse zum bezahlen gehen, dann hat es sich "ausgekünstelt"

[ nachträglich editiert von richardhelm ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Happy Birthday, Mr. President"-Kleid von Marilyn Monroe brachte 4,8 Millionen
Frank Sinatra wollte Marilyn Monroe heiraten, um sie zu retten
Neues Buch verrät: Tote Marilyn Monroe war "nicht wiederzuerkennen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?