27.04.12 07:57 Uhr
 906
 

Fußball: Bastian Schweinsteiger "verlor seine Eier" gegen Real Madrid

Am vorgestrigen Mittwoch gewann der FC Bayern München gegen Real Madrid im Elfmeterschießen. Den entscheidenden Treffer schoss dabei Bastian Schweinsteiger (ShortNews berichtete).

In einem Interview erzählte Schweinsteiger von den entscheidenden Sekunden, als er vor dem Tor stand und kurz davor war zu schießen. Dabei wurde er richtig nervös.

"Auf dem Weg zum Elfmeter hab ich meine Eier kurz verloren, aber dann rechtzeitig wiedergefunden", sagte er. Bundestrainer Joachim Löw gratulierte Schweinsteiger zu seiner großartigen Leistung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Real Madrid, Madrid, Real, Bastian Schweinsteiger
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2012 08:58 Uhr von ulkibaeri
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Eier? Der Jungs hat doch gar keine Eier. Wie soll er sie dann verlieren?
Kommentar ansehen
27.04.2012 10:22 Uhr von Krawallbruder
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer sie findet darf sie behalten *lol*
Kommentar ansehen
27.04.2012 10:45 Uhr von jabbel76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh ja, daher die hohe Stimme :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?