27.04.12 06:38 Uhr
 443
 

Thailand: Pornobild im Parlament - Täter konnte nicht gefunden werden

Am 18. April dieses Jahres war im thailändischen Parlament auf der Videoleinwand ein Pornobild zu sehen. Den Täter wollte man über seine Telefonnummer ermitteln, was nun jedoch nicht gelang.

Das Parlament teilte mit, dass es nicht möglich war, den Schuldigen für diesen Zwischenfall zu ermitteln. Wenn man den Monitor ausschalte, würden alle diesbezüglichen Daten gelöscht.

Das Bild ist wohl über ein Drahtlosnetzwerk an den Monitor übermittelt worden. Nun will man die Daten über eine Festnetzverbindung an den Monitor leiten, um weitere Zwischenfälle wie diesen zu vermeiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, Porno, Täter, Thailand, Parlament
Quelle: www.wochenblitz.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2012 06:38 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat sich einer einen Spaß gemacht, es gibt wohl schlimmeres. Wobei das von Kultur zu Kultur natürlich anders ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?