26.04.12 23:53 Uhr
 73
 

Fußball: Chinesischer Erstligist Shanghai Shenhua entlässt Jean Tigana

Jean Tigana, der mit Frankreich Europameister wurde und seit einiger Zeit den chinesischen Erstligisten Shanghai Shenhua trainiert, wurde jetzt von seinem Verein entlassen.

"Wir haben Tiganas Vertrag beendet, weil die Leistungen des Teams in den Spielen, in denen er die Führung inne hatte, nicht ausreichend waren. Zudem haben die Spieler von unangemessenen Trainingsmethoden berichtet", erklärte Shanghais Vereinssprecher Ma Yue.

Der Nachfolger von Tigana wird Jean-Florent Ikwange Ibenge. Shanghai Shenshua liegt momentan auf dem zehnten Platz in der chinesischen Super League.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, China, Shanghai, Erstligist, Jean Tigana
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2012 00:50 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und nun sitzt Tigana am Bahnhof neben einem umgefallenen Sack Reis und wartet weinend auf den nächsten Verein, der ihm sein Lebensunterhalt sponsort.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?