26.04.12 23:16 Uhr
 134
 

Fußball: Neymar wird von Wurfgeschoss am Kopf getroffen

Im Achtelfinalspiel der Copa Libertadores wurde der beim FC Santos spielende Superstar Neymar von einem Wurfgeschoss aus der Bolivar-Fankurve am Kopf getroffen.

Nachdem der 20-Jährige zu Boden gegangen ist, wurde er von uniformierten Sicherheitskräften mit Schildern vor weiteren Fan-Angriffen geschützt.

Was genau ihn am Kopf getroffen hat, ist noch unklar. Die Fernsehbilder lassen vermuten, dass es ein Apfel war, der ihn zu Boden gebracht hat. Der Schiedsrichter warnte, dass ein weiterer derartiger Vorfall zu einem Abbruch führen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haggart
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kopf, Neymar, Wurfgeschoss
Quelle: sportbild.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp will angeblich Joe Hart als Liverpool-Torwart
Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.04.2012 01:01 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf alle Fälle sind diese Idioten keine Fans.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Befürchtung
Trump sprach böse über Kristen Stuarts Privatleben: Nun redet Sie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?