26.04.12 23:16 Uhr
 134
 

Fußball: Neymar wird von Wurfgeschoss am Kopf getroffen

Im Achtelfinalspiel der Copa Libertadores wurde der beim FC Santos spielende Superstar Neymar von einem Wurfgeschoss aus der Bolivar-Fankurve am Kopf getroffen.

Nachdem der 20-Jährige zu Boden gegangen ist, wurde er von uniformierten Sicherheitskräften mit Schildern vor weiteren Fan-Angriffen geschützt.

Was genau ihn am Kopf getroffen hat, ist noch unklar. Die Fernsehbilder lassen vermuten, dass es ein Apfel war, der ihn zu Boden gebracht hat. Der Schiedsrichter warnte, dass ein weiterer derartiger Vorfall zu einem Abbruch führen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haggart
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kopf, Neymar, Wurfgeschoss
Quelle: sportbild.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Basketball: Uli Hoeneß treibt FC Bayern Basketball voran