26.04.12 19:44 Uhr
 97
 

Hypo Real Estate: Bund beginnt mit Verkauf

Die Hypo Real Estate sowie deren Töchter will der Bund wieder verkaufen. Gesucht werden derzeit bis zu zehn Unternehmen, welche auf Transaktionen solcher Art spezialisiert sind. Die Ausschreibung findet EU-weit statt.

Durch eine Auflage der europäischen Kommission muss die HRE bis spätestens 2015 reprivatisiert werden. Falls diese Frist verstreicht, steht eine Zwangsabwicklung im Raum.

Die HRE wurde 2008 vom Bund vor dem Zusammenbruch bewahrt worden. Dem Staat bleiben, nach erfolgreichem Verkauf, das Kernbankrisiko sowie die Bad-Bank (FMS).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, Bund, Hypo Real Estate, Privatisierung, Umsetzung
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2012 20:11 Uhr von xjv8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer: investiert auch nur einen Euro in diese Pleitbank??
Kommentar ansehen
26.04.2012 20:36 Uhr von thatstheway
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch keine: Pleitbank mehr.
Erst gleicht der Steuerzahler die Miesen der Bank aus,
dann gibt es noch einen Zuschuss in Mrd.-Höhe um den Alltagsbetrieb zu sichern.
Und die "großzügige" Regierung behält die Schrottpapiere der Bank im FMS.

Also wo ist das ein schlechtes Geschäft für einen Investor ?

Das schlechteste Geschäft hat eh der Steuerzahler gemacht,
er haftet weiterhin für das Kernbankrisiko, wenn auch nur indirekt, aber unterm Strich.
Kommentar ansehen
26.04.2012 21:04 Uhr von CoffeMaker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Das schlechteste Geschäft hat eh der Steuerzahler gemacht,"

Hast du aber vorsichtig ausgedrückt, ich nenne sowas Betrug. Da wird wieder Staatseigentum für weniger verscherbelt als der Staat reingesteckt hat um die zu retten.
Alleine schon das es eine Frist gibt wird dafür sorgen das nicht viel geboten wird, bekommt man sie doch spätestens 2015 zum Dumpingpreis.
Kommentar ansehen
26.04.2012 21:56 Uhr von xjv8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie war: das: 1 Euro zahlen, ausschlachten, Insolvenz einreichen, abwickeln...............ab auf die Bahams.

Ich biete 1 Euro.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?