26.04.12 16:18 Uhr
 340
 

Strandurlaub am Ballermann wird in diesem Jahr erheblich teurer

Wer diesen Sommer seinen Urlaub am Strand am Ballermann verbringen möchte, muss erheblich tiefer in die Tasche greifen. Denn die Stadtverwaltung von Mallorca hat einer Gebührenerhöhung für Strandliegen und Sonnenschirme zugestimmt.

Durften die Verleiher bisher fünf Euro pro Tag und Schirm und Liege verlangen, wurde dieser Preis nun quasi verdoppelt. Nun dürfen die Unternehmer für den Sonnenschirm fünf Euro Extra kassieren.

So verdoppelt sich der Preis für die beiden Sachen mal eben von Fünf auf nun zehn Euro. Die Stadt Mallorca hofft, die Einnahmen auf diese Art um rund 20 Prozent steigern zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Urlaub, Gebühr, Ballermann
Quelle: reisen.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump sprach böse über Kristen Stuarts Privatleben: Nun redet Sie
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2012 16:48 Uhr von S0u1
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Die Stadt Mallorca ...? Habe jetzt nicht in die Quelle geschaut, aber ist der Ballermann nicht bei Palma? Mallorca sollte doch die ganze Insel sein ...
Kommentar ansehen
26.04.2012 17:01 Uhr von Pils28
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Osteuropa ist sowieso geiler! War früher gelegentlich auch mal auf Mallorca. Aber wer drauf verzichten auf Deutsch sien Bier zu bestellen, sollte mal Richtung /Süd-)Osten schauen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?