26.04.12 15:51 Uhr
 397
 

Eurojackpot: Erster Großgewinn geht nach Thüringen - Der Einsatz betrug 33 Euro

Seit Mitte vergangenen Jahres kann man in Deutschland die Lotterie Eurojackpot, an der sieben Länder (neben Deutschland sind das Estland, Finnland, Slowenien, die Niederlande, Italien und Dänemark) beteiligt sind, spielen.

Am vergangenen Freitag sicherte sich ein Spielteilnehmer aus dem Bundesland Thüringen einen Großgewinn. Der Spielteilnehmer gewann 640.891,60 Euro. Für seinen Tipp hatte der Thüringer 33 Euro eingesetzt. Der Gewinner hatte mit Kundenkarte gespielt und bekommt das Geld automatisch.

Der Jackpot wurde dagegen nicht geknackt und notiert derzeit bei rund 15 Millionen Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Einsatz, Jackpot, Thüringen, Glücksspiel
Quelle: www.spielautomatonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2012 18:40 Uhr von Psydelis
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar seit Mitte vergangenen Jahres?!?

Seit Mitte vergangenen Monats haut wohl eher hin.

Und einen Großgewinn würde ich das erst recht nicht nennen!

Und dürfen hier wirklich Seiten ohne Impessum verlinkt werden??

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?