26.04.12 15:49 Uhr
 360
 

Oslo: Zehntausende singen Volkslied, das Attentäter Anders Behring Breivik hasst

In Oslo haben sich etwa 40.000 Menschen versammelt, um mit einer Stimme ein Protestlied gegen den Attentäter Anders Behring Breivik zu singen.

Die Masse sang das norwegische Volkslied "Kinder des Regenbogens" von Lillebjoern Nilsen, das dem Massenmörder besonders verhasst ist.

Im Refrain des Liedes heißt es: "Zusammen werden wir, Brüder und Schwestern, als kleine Kinder des Regenbogens und der grünen Erde leben." Die Aktion soll zum Ziel haben, Norwegen wieder "zurückzuerobern".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Protest, Norwegen, Attentäter, Oslo, Anders Behring Breivik, Volkslied
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anders Behring Breivik stellt in Brief Forderungen für die Nationalsozialisten
Anders Behring Breiviks Vater: "Ich hätte gerufen: Erschieß mich zuerst!"
Norwegen: Massenmörder Anders Behring Breivik zerstreitet sich mit seinem Anwalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anders Behring Breivik stellt in Brief Forderungen für die Nationalsozialisten
Anders Behring Breiviks Vater: "Ich hätte gerufen: Erschieß mich zuerst!"
Norwegen: Massenmörder Anders Behring Breivik zerstreitet sich mit seinem Anwalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?