26.04.12 14:15 Uhr
 4.227
 

Name als Programm? Bei "Heart Attack Grill" bricht wieder Gast zusammen

Die amerikanische Fast-Food-Kette "Heart Attack Grill" macht ihrem Namen alle Ehre, denn in zwei Monaten sind bereits zwei Gäste zusammengebrochen, nachdem sie dort einen Burger gegessen hatten, der über 6.000 Kalorien hat.

In den Filialen der Kette gibt es extrem kalorienhaltige Burger, die es bereits in das "Guiness Buch der Rekorde" gebracht haben.

Die Burger tragen Namen wie "Bypass Burger" und die Kette rühmt sich selbst als "Mekka für ungesunden Lebensstil". Der letzte Slogan des Unternehmens lautete zudem: Geschmack, der es wert ist, dafür zu sterben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Name, Programm, Gast, Grill, Kalorie, Herzanfall
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2012 15:12 Uhr von Witwenmacher
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
traurig: wie unsere westliche leitkultur mit lebensmitteln umgeht.
Kommentar ansehen
26.04.2012 15:20 Uhr von r3c3r
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
glaube fuer: leute die ueber 140kg wiegen bekommen essen dort umsonst. absolut krank.
Kommentar ansehen
26.04.2012 16:13 Uhr von Acetyl
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
pervers: ich bin ja kein Gesundheitsapostel, aber hier wird mir ja schon übel. Wer braucht denn einen Burger mit 6000 oder gar 10000 Kalorien?

"Leute die ueber 140kg wiegen bekommen essen dort umsonst."

Lt. Quelle ab 160kg!

[ nachträglich editiert von Acetyl ]
Kommentar ansehen
26.04.2012 16:46 Uhr von Seb916
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
ich hasse diese XXXL Speisen! Total lächerlich wenn sich Leute ein 5 qm Schnitzel bestellen, dann nicht mal ein fünftel davon essen können und der Rest in der Mülltonne landet. Hauptsache man hat ein dämliches Foto mit dem Handy geschossen, welches sich bei Facebook posten lässt *Kopfschüttel*

Hier gibts den gleichen Wahnsinn eben in Burgerform...

[ nachträglich editiert von Seb916 ]
Kommentar ansehen
26.04.2012 17:28 Uhr von iarutruk
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Leider gehen dort zu wenige hin. Die sollten alle verrecken, dann würden viel weniger Idioten rumlaufen.
Kommentar ansehen
26.04.2012 19:17 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Seb916: also du hast recht es ist absolut lächerlich! und dazu noch ekelhaft und abartig... ich habe lieber mehr qualität und dafür "nur" nen gut gefüllten teller von dem ich satt werde.
aber das zeug können die leute eigentlich immer mitnehmen, wenn sie es nicht schaffen... dann essen sie eben noch 4 tage daran ;) ansonsten ist jeder selber schuld, der sich einen burger reinpfeift der kalorien für 3 tage hat...
Kommentar ansehen
26.04.2012 20:42 Uhr von Prachtmops
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nunja man mag davon was man will... aber letztendlich sollte man nicht von sich auf andere schliessen!

ich würde so ein zeug auch nicht essen, aber deswegen anderen menschen den tod wünschen oder sie verurteilen weil sie sich das reinhauen? nö, das find ich noch ekliger!
Kommentar ansehen
26.04.2012 21:28 Uhr von TeKILLA100101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Prachtmops: eigentlich ist es ganz einfach... das ist sowas von abartig maßlos, dass man solchen leuten einfach mal die passende quittung dafür wünscht...
Kommentar ansehen
26.04.2012 22:54 Uhr von owned1390
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Erbärmlich: In Afrika sterben die Einwohner am Hungertot und in den USA fressen sie bis sie umfallen...einfach nur ekelhaft.
Kommentar ansehen
27.04.2012 00:11 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@yourpapi Ein normaler Mensch benötigt ca 2000 - 2500 kal. Wenn es hier Leute gibt, die diesen Menschen, die 3 Tagesmengen an Kalorien auf einmal, ich betone, fressen, recht geben und zugestehen, dann sind sie genauso blöd, wie die Fresser.

Dein zitierter Aufseher-Besserwisser-Ton, ist nichts anderes als eine Diskussion. Und diese Plattform ist zum diskutieren da. Du versuchst uns ja auch etwas aufzudrängen und willst es besser wissen als die anderen.
Kommentar ansehen
27.04.2012 10:13 Uhr von tafkad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: 2000-2500 kcal? Ok, dann hätte ich ein Problem und Muskelschwund. Je nach Berufsgruppe hat man locker einen Verbrauch von 3000+ kcal.

@Rest

Ernsthaft, es ist Sache derjenigen die da essen gehen. Wem es nicht passt der muss da nicht hingehen. Aber die Leute die da hingehen als blöd darzustellen zeigt nichts anderes als das Ihr selbst zu blöd seid.

Und so hart es klingen mag und so traurig es ist, würden in Afrika o.ä. Staaten keine Menschen verhungern hätten wir bei der Geburtenmenge extrem schnell ein Problem wegen absoluter Überbevölkerung.
Kommentar ansehen
28.04.2012 01:35 Uhr von Bender-1729
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube kaum dass die betroffenen Gäste ansonsten nur Salat und Vollkornmüsli gegessen haben und dann durch den einmaligen Besuch dort zusammengebrochen sind.

Aber in den USA würde man eine Klage deswegen wahrscheinlich trotzdem gewinnen ...
Kommentar ansehen
28.04.2012 03:31 Uhr von iarutruk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@tafkad Das ist ein Irrglauben. Die 2000 - 2500 kal sind maßgebend für einen Menschen mit normaler Körpergröße und -Gewich, wenn er arbeitet. Vielleicht war das vor 50 Jahren noch nicht so, aber bei der heutigen Technik, verbrauchen selbst Bauarbeiter nicht mehr. Goggle einfach mal und du wirst sehen, dass ich recht habe.

Ich möchte dir das mal an einem Beispiel erklären. Ein 75 kg schwerer Mensch der 2/3 von 24 Stunden in Bewegung ist und 1/3 ruht, bei dem sieht der Kalorienverbrauch folgendermaßen aus. 18 Stunden verbraucht er pro kg Lebendgewicht 33 kal = 1625 kal 8 Stunden verbraucht er 17 kal = 425 kal macht zusammen 2050 kal. Diese Verbrauchsregel habe ich mal entdeckt, als ich noch aktiver Radrennfahrer war.

Natürlich gibt es Tätigkeiten, bei dem man wesentlich mehr Kalorien verbrennt. Man muss nur an die Leistungssportler denken. Die sind auch in der Formel nicht berücksichtigt.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?