26.04.12 13:07 Uhr
 289
 

Fußball/FC Bayern München: Transfers von Ivica Olic und Dante sind perfekt

Kurz gesagt: "Dante kommt, Ivica Olic geht". Dante (28) kommt von Borussia Mönchengladbach und wird für vier Jahre in München spielen, so bestätigt es die Borussia. Eine Ablösesumme von fünf Millionen Euro steht im Raum.

Zwar tut es ihm "weh" den Verein zu verlassen, "aber solche Entscheidungen gehören in der Laufbahn eines Fußballers nun einmal dazu", so Dante. Und auch der Wechsel von Ivica Olic (32) steht fest.

Für zwei Jahre wird er ablösefrei das Team des VfL Wolfsburg unterstützen. Pro Jahr soll er dort sechs Millionen Euro verdienen. Bereits seit dem Winter spielte Olic mit dem Gedanken zu wechseln, Jupp Heynckes hingegen hätte ihn gerne gehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FuchsPhone
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Ivica Olic, Dante
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2012 19:15 Uhr von The_Outlaw
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dass er nicht sofort kommt. Nach der Sperre von Badstuber für das CL-Finale wäre er jetzt wirklich Gold wert.
Kommentar ansehen
26.04.2012 19:30 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@The_Outlaw: gottseidank, dass sowas nicht möglich ist.nicht auszuhalten wen chelsea jetzt mal eben noch alles kaufen würde, um die cl zu gewinnen...

ich finds sehr schade, dass olic geht und vor allem, dass er so selten spielt. der geht immer wirklich IMMER mit 110% einsatz ins spiel und rennt und rennt und rennt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?