26.04.12 11:18 Uhr
 216
 

Dortmund: Bewaffneter Mann festgenommen

Gestern Nacht wurde ein 19 Jahre alter Herner am Dortmunder Hauptbahnhof festgenommen. Dieser war bewaffnet und trug Betäubungsmittel mit sich.

Da dieser plötzlich eine Streife bemerkte, als er gerade im Hauptbahnhof unterwegs war, kehrte er sofort um und trat den Weg Richtung Bahnhofsausgang an. Dies fanden die Beamten eigenartig, weshalb sie ihn anhielten und kontrollierten.

Der Herner war mit einem Teleskopschlagstock bewaffnet und in seiner Kleidung fanden die Beamten Marihuana. Über den Grund der Mitführung und die Herkunft beider Fundstücke schwieg der Mann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Anima_Amissa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Dortmund, Waffe, Festnahme
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet
USA: Vergewaltigte Frauen müssen Tätern Umgang mit Kindern zugestehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2012 11:27 Uhr von GangstaAlien
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Idiot: .

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?