26.04.12 10:44 Uhr
 81
 

Fußball/Bayer Leverkusen: Michal Kadlec erwägt Klage gegen die beiden Kölner Hooligans

Bei einem Angriff zweier Kölner Hooligans erlitt Bayer Leverkusens Abwehrspieler Michal Kadlec einen Nasenbeinbruch.

Nun erwägt der Tscheche, auf Anraten seines Rechtsanwaltes, eine zivilrechtliche Klage gegen die beiden Schläger einzureichen.

Am vergangenen Freitag wird Kadlec bei der Kölner Polizei den Sachverhalt schildern. Den beiden Tätern drohen Schadenersatz- und Schmerzensgeldforderungen im fünfstelligen Bereich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayer, Klage, Leverkusen, Bayer Leverkusen, Hooligan
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2012 11:49 Uhr von Icemanxx01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auf jeden Fall anzeigen: Diese Idioten dürfen nicht ungestraft davon kommen!
Vielleicht lernt es diese Art von Menschen dann mal.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?