26.04.12 12:55 Uhr
 292
 

USA: 63 Standorte von Drohnen veröffentlicht

In 20 Staaten haben verschiedene Regierungsorganisationen, Universitäten und Firmen insgesamt 63 Orte, an denen unbemannte Flugobjekte stationiert sind. Wie viele Drohnen sich an den jeweiligen Plätzen befindet, ist unbekannt.

Meist handelt es sich um kleine Überwachungsdrohen, die nur wenig Ausrüstung (circa ein Kilogramm ) tragen können. 300 Berechtigungen zum Betreiben von Drohnen sind derzeit erteilt.

Bei den militärischen Standorten geht man davon aus, dass dort auch Drohnen wie die MQ-9 Reaper eingesetzt werden. Dieses große unbemannte Flugzeug wird im Ausland auch zur Tötung von mutmaßlichen Terroristen eingesetzt.


WebReporter: Westi1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Veröffentlichung, Drohne, Standort
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?