26.04.12 06:08 Uhr
 307
 

Duisburg: Schule blieb nach Amokdrohung fast leer

Weil für den gestrigen Tag ein Amoklauf an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule Hamborn angekündigt wurde, ließen viele Eltern ihre Kinder zu Hause. Von den rund 1.250 Schülern kamen gerade mal knapp 100 Kinder zum Unterricht, weshalb das Schulende gut 2,5 Stunden früher eingeläutet wurde.

Laut der Duisburger Polizei bestand nur eine geringe Gefahr, da die Ankündigung des Amoklaufs nach Einschätzungen nicht ernst gemeint war. Trotzdem zeigte die Polizei Präsenz an der Schule und wie von dieser auch erwartet, kam es zu keinem Amoklauf.

Die Ankündigung des Amoklaufs wurde vorherige Woche auf einem Tisch sowie auf der Mädchentoilette der Schule gefunden. Obwohl die Polizei den Spuren nachgegangen ist, gibt es bis jetzt keinen Hinweis auf den Verfasser der Drohung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Anima_Amissa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schüler, Schule, Duisburg, Drohung, Amok
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn
Afghanistan: Zwei Bomben explodiert - 20 Todesopfer
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2012 06:29 Uhr von zensus1999
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
da hatte: jemand wohl kein bock auf mathe

oder auf sein schwulen Reli Lehrer

und wenns auf dem weiberklo gefunden worden war
dann wars mit sicherheit ein junge der falsche spuren legen wollte...................

[ nachträglich editiert von zensus1999 ]
Kommentar ansehen
26.04.2012 08:05 Uhr von freakyng
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
100 Eltern haben ihre Kinder nicht lieb! :P ^^
Kommentar ansehen
26.04.2012 18:28 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@zensus1999 - hach, wie ich doch diese Hauptschul: Kommentare liebe! Und heute kommt doch auch bestimmt wieder Frauentausch auf RTL2, oder, lieber Zenblah?
Kommentar ansehen
27.04.2012 06:22 Uhr von zensus1999
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: NEIN ich war auf der sonder high

und da haben wir immer soclh steber wie du es bist auf dat maul gehauen
hose runtergezogen und ins weiberscheisshaus eingeschlossen

darum gibt es so verklemmte wie du es bist
übrigens das war in den siebziger jahern

auch noch was du warst doch bestimmt pfarrers liebling...................

[ nachträglich editiert von zensus1999 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?