25.04.12 23:12 Uhr
 123
 

14,8 Milliarden Dollar Umsatz in nur einem Quartal: Boeing auf Jahre ausgelastet

Nachdem der US-Hersteller Boeing am Anfang des Jahres bereits verkündete, dass man ein Rekord-Geschäftsjahr 2011 hinter sich habe (ShortNews berichtete), geht es mit dem positiven Trend in diesem Jahr weiter.

Im ersten Quartal 2012 stieg der Umsatz nochmals um satte 30 Prozent auf unglaubliche 14,8 Milliarden Dollar. Gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres stieg der Gewinn sogar um 58 Prozent auf 923 Millionen Dollar.

"Unser Ausblick auf das Jahr bleibt positiv", sagt Konzernchef Jim McNerney optimistisch. Mittlerweile hat der Flugzeug-Hersteller so viele Aufträge an Land gezogen, dass für das Jahr 2012 keine neuen Aufträge mehr abgearbeitet werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Umsatz, Boeing, Nachfrage, Auslastung
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO entwickelt eine "Watchmen"-Serie fürs Fernsehen
Köln: Eröffnung der Gamescom dieses Jahr durch Angela Merkel
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?