25.04.12 19:14 Uhr
 8.064
 

Jennifer Love Hewitt twittert nackt aus der Badewanne

Einen Sturm der Begeisterung löste Schauspielerin Jennifer Love Hewitt aus, als sie ein Foto von sich auf Twitter stellte, das sie nackt in der Badewanne zeigt, lediglich bedeckt von ein wenig Schaum.

Dazu stellte sie die neckische Frage, wer denn auf ihrer Liste stehen möchte - ein Hinweis auf ihre neue TV-Serie "The Client List". In der Tat stammte das Bild nicht aus ihrem privaten Badezimmer, sondern vom Set der Sendung.

Dafür machte die Schauspielerin erst kürzlich Werbung mit einem Foto, auf dem sie mit extrem tiefem Dekolleté und in aufreizender Pose zu bewundern ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Twitter, Badewanne, Jennifer Love Hewitt
Quelle: www.celebrity.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2012 20:03 Uhr von Phyroad
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Für Werbung: gibt es aus Prinzip ein Minus
Kommentar ansehen
26.04.2012 10:17 Uhr von SilentPain
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
hmm ich hätte schwören können das ich Crushial als Autoren finde...

@autor "nackt in badewanne": soll sie denn angezogen in der Badewanne sitzen???
ich (personlich zumindest) fände das unangenehm
Kommentar ansehen
26.04.2012 15:31 Uhr von hushcake
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wow! Krieg ich ne News, weil ich, wenn ich ich auf dem Klo sitze, meinen Facebook-Status updaten kann per Telefon?

Das wird echt immer besser... ich bin eigtl nurnoch wegen eurer genialen Kommentare auf dieser Seite angemeldet, denn NEWS finde ich hier schon lange nichtmehr ^^ Dafür echt gute Unterhaltung :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?