25.04.12 16:30 Uhr
 73
 

Kooperation zweier Langstreckenklassiker - Die 24h-Trophy

Die Organisatoren des 24-Stunden-Rennen in Spa-Francorchamps (Belgien) und am Nürburgring schreiben einen neuen Titel für das beste GT3-Team aus.

Da bei beiden 24-Stunden-Rennen in Deutschland und in Belgien GT3-Rennwagen zugelassen sind, wurde diese Zusammenarbeit möglich.

Beide Rennstrecken liegen nur 100 Kilometer auseinander und können auf eine lange Tradition bei Langstreckenrennen zurückblicken. Am Nürburgring wird dieses Jahr das 24-Stunden-Rennen zum 40. Mal ausgetragen. In Spa gab es das erste Rennen zweimal rund um die Uhr bereits 1924.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ez1979
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Belgien, Motorsport, Kooperation, Nürburgring, Spa
Quelle: www.blog.auto-24.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?