25.04.12 15:20 Uhr
 16.804
 

"GNTM 2012" Skandal: Sechs Wochen vor dem Finale - Gewinnerin bereits gefunden

Auch "Germany´s next Topmodel" bleibt 2012 nicht von Schlagzeilen verschont. Angeblich soll die Gewinnerin der siebten Staffel bereits feststehen, obwohl das Finale erst in sechs Wochen steigt.

Die Gewinnerin soll nicht wie bisher angenommen Favoritin Luisa Hartema sein, sondern die schöne Sarah-Anessa.

Eine ProSieben-Sprecherin dementierte allerdings, dass man bereits bei den Finalistinnen angekommen ist. Die Dreharbeiten laufen angeblich noch und der Weg zur Top drei dauert noch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Finale, Gewinner, GNTM, Germany´s Next Topmodel
Quelle: zeitgeistmagazin.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2012 15:32 Uhr von thatstheway
 
+39 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich die Wahrheit, wie bei vielen Shows, Events, Sportveranstaltungen u.s.w.
steht der/die Gewinner/in schon vorher fest.

Wie im alten Rom, gebt den Leuten Brot und Spiele, das lenkt von anderen Dingen ab.
Kommentar ansehen
25.04.2012 16:49 Uhr von joergel1000
 
+28 | -6
 
ANZEIGEN
Mir doch Latte, wer sowas schaut, hat sowieso Probleme.
Kommentar ansehen
25.04.2012 16:55 Uhr von _-Chris-_
 
+5 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.04.2012 17:13 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann: "schauen" wir mal, ob diese Sahara-Vanessa ... oder so ähnlich... die Gewinnerin wird.
Vielleicht kommt si jetzt irgendwann ganz plötzlich unter irgendwelche Räder...

Scripted Reality und so...
Kommentar ansehen
25.04.2012 17:33 Uhr von kreuzassdunase
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
free rainer!
Kommentar ansehen
25.04.2012 18:40 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Dass die Serie mit Vorlauf gedreht wird, ist doch schon im vorletzten Jahr bekannt geworden.

@thatstheway: Was ist daran Schmus? Es hat ja niemand behauptet, dass es live läuft.
Kommentar ansehen
25.04.2012 21:04 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimbooo: Du unterliegst einem Denkfehler: Es geht nicht darum, dort irgendein attraktives, zur Freundin taugendes Mädel zu finden, sondern die suchen ein Model.
Und das Model muss Kleider verkaufen! Kleider! Nicht sich selber!

Das heisst, das ideale Model ist selber fast unsichtbar, aber eben hübsch genug, um nicht negativ im Kleid oder der Klamotte aufzufallen.
Schau Dir doch mal die großen Star-Models an, da ist keine richtig "Wow!", dass man sie als Freundin haben wollen würde. Auch Kate Moss und Konsorten nicht.
Aber wie gesagt, das ist auch nicht gesucht. Gesucht ist ein möglichst wandelbarer wandelnder Kleiderständer und eine wandelbare Werbefigur.
Kommentar ansehen
25.04.2012 22:14 Uhr von Felixus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es sind Kinder! Und sie benehmen sich auch so.Leider. Sie sind richtig fies zueinander. Ich fand die letzten Folgen unerträglich- konnte auch nicht verstehen, warum man da nicht interveniert hatte. Ob es nun Luisa wird oder irgendeine andere 17Jährige , ist doch Makulatur. Das Benehmen der Mädchen lässt zu wünschen übrig. Schlimm,was man uns hier vorführt.
http://tiny.cc/...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?