25.04.12 14:31 Uhr
 233
 

CSU fischt in Piratengewässern: Horst Seehofer lädt zur Facebook-Party ein

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat offenbar von den Piraten gelernt und will in deren Erfolgsgewässern mitschwimmen.

Nun lädt er seine potentiellen Wähler zu einer Facebook-Party in die Münchner Nobeldisco P1 ein: "Jetzt möchte ich möglichst viele von Euch persönlich kennenlernen", so Seehofer: "Deshalb lade ich Euch alle am 8. Mai zu einer Fanparty ins P1 nach München ein. Bis dahin eine gute Zeit!"

Der Ministerpräsident gibt sich also digital volksnah und auch auf Facebook setzt er auf eine lockere Sprache und "unterschreibt" nur mit seinem Kürzel "HS".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: München, Facebook, CSU, Party, Horst Seehofer
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hans Söllner bezeichnet Horst Seehofer und Norbert Hofer in neuem Song als Nazis
SPD: Obergrenzen-Drohung von Horst Seehofer unglaubwürdig
Bayern: Horst Seehofer lädt Donald Trump zum Besuch nach Bayern ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2012 15:43 Uhr von uferdamm
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Hin gehen Hin gehen und Randale im P1 schieben!
Kommentar ansehen
25.04.2012 16:08 Uhr von GamefreakX
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Facebook-Party: Wenn ich die Einladungen per Postkarte verschicke, ist es dann eine Postkarten-Party?
Kommentar ansehen
25.04.2012 17:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
uferdamm: Und dam alten ne Steilvorlage liefern, wie Gewaltbereit die heutige Jugend doch ist und man dem durch Überwachung einen Riegel vorschieben muss?

Ne, dann lieber gar nicht hingehen.
Kommentar ansehen
25.04.2012 20:55 Uhr von Multiversal
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ein guter Pirat meidet dieses: Fressenbuch,allein schon wegen der Datenspionage von
Fressenbuch und anderen Behörden.
Kommentar ansehen
26.04.2012 15:48 Uhr von Volksfreund
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seehofer: "Diejenigen, die gewählt wurden sind, haben nichts zu entscheiden und die, die zu entscheiden haben, wurden nicht gewählt."

Mein Lieblingszitat von Horst.

Refresh |<-- <-   1-5/5