25.04.12 13:27 Uhr
 6.696
 

Für schmale Kasse: Das sind die günstigsten Urlaubsländer weltweit

Egal ob Krisen oder Naturkatastrophen: hat ein Land erst einmal gegen das eine oder andere zu kämpfen, sinken ganz schnell auch die Zahlen der Urlauber. Ein Reiseportal im Internet hat jetzt aufgrund dieser beiden Parameter die günstigsten Reiseziele weltweit ermittelt.

Auf dieser Liste findet sich zum Beispiel Thailand. Hier gab es im vergangenen Jahr politische Unruhen, dazu Streitigkeiten mit dem Nachbarn Kambodscha und dann gegen Jahresende noch die Flutkatastrophe. Das Ergebnis waren leere Strände und ausbleibende Urlauber.

Ein anderes Beispiel ist Griechenland. Aufgrund der anhaltenden Euro-Krise und den sich damit im Sinkflug befindlichen Preisen ist Urlaub bei den Hellenen günstig wie nie zuvor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Reise, Thailand, Kasse, weltweit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2012 13:59 Uhr von bingegenalles
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
für schmale kasse

was für eine crap überschrift
Kommentar ansehen
25.04.2012 15:46 Uhr von Delios
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Griechenland? Hmmm also für Kreta stimmt das jedenfalls nicht. Ich hatte mich für diesselbe Reise interessiert die ich vor ein paar Jahren dorthin genommen hatte und die Preise waren in etwa identisch unter gleichen Bedingungen.
Kommentar ansehen
25.04.2012 16:10 Uhr von General_Strike
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
@Delios: Probiers mal in Athen. Verwüstete Bürgerkriegsregionen sind meist günstiger.
Kommentar ansehen
25.04.2012 16:11 Uhr von uhrknall
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aha, Krisen Dann empfehle ich eine Reise in die einstige 300.000-Einwohner-Stadt Al-Falujah im Irak.
Aber irgendwie finde ich kein Hotel dort, es ist wie ausgestorben. Laut der News müsste die Reise aber extrem günstig sein.

[ nachträglich editiert von uhrknall ]
Kommentar ansehen
25.04.2012 16:28 Uhr von General_Strike
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Griechenland ist immer noch Mitglied der Eurozone. *wink*

Solange sich das nicht ändert, wird Griechenland weiter ein teures Urlaubsland bleiben.

Wenn ihr günstig Urlaub machen wollt, fahrt ans Schwarze Meer.
Kommentar ansehen
25.04.2012 23:32 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hängt vom Umtauschkurs ab: Es wird in der Quelle berichtet, daß CNN diese fünf Länder festgestellt hat.

Also gilt: US-$

Ich war jetzt erst in Spanien. Ich habe eigentlich wenig von einem niedrigem Preis im Alltag festgestellt. Wich man vom Café con leche ab, ging es mit dem Preis schon bergauf.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?