25.04.12 13:14 Uhr
 250
 

"Denver Clan"-Biest: Joan Collins hält nichts von Geschlechtergleichheit

Die Schauspielerin Joan Collins wurde als das Biest in der Fernsehserie "Denver Clan" berühmt und zeigt sich auch heute nioch in vielen Ansichten bissig.

Von der Geschlechtergleichheit hält sie zum Beispiel überhaupt nichts: "Wir Frauen haben uns nichts Gutes getan, als wir anfingen zu behaupten, wir und die Männer seien gleich. Das sind wir nicht!"

Die 78-Jährige ist mit dem 32 Jahre jüngeren Percy Gibson verheiratet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geschlecht, Joan Collins, Gleichheit, Denver Clan
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2012 10:30 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sie: Sie denkt realistisch. Hätte man nicht von Ihr gedacht.
Denn sie hat vollkommen recht.
Kommentar ansehen
27.11.2014 19:15 Uhr von Stray_Cat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Männer und Frauen sind nicht gleich.

Allerdings sind beides Menschen.

Beide sollten sich gleichermaßen achten, schätzen und keiner die Freiheit des anderen allein zu seinen Gunsten einschränken.

Tja, es könnte so einfach sein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?