25.04.12 11:56 Uhr
 1.050
 

Peinliche Panne: Jessica Schwarz sperrt sich nackt aus Hotelzimmer aus

Für Schauspielerin Jessica Schwarz war dies sicherlich ein extrem peinlicher Moment, als sie plötzlich splitterfasernackt im Hotelflur stand.

Die 34-Jährige hatte ihre Zimmertür mit der Toilettentür verwechselt und so geschah das Missgeschick.

Zum Glück fand sie eine wenigstens eine Plastiktüte, die sie schützend um sich legte: "Ich hatte schon ziemlich viele peinliche Erlebnisse, aber das war das schlimmste."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: nackt, Panne, Hotelzimmer, Jessica Schwarz
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2012 12:23 Uhr von Adrian79
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Shortnews: "Zum Glück fand sie eine wenigstens eine Plastiktüte,"...

Ich dachte immer eine News wird bei der Prüfung auch gelesen.
Kommentar ansehen
25.04.2012 16:20 Uhr von cyberax99
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Adrian: Nicht hier!
Kommentar ansehen
25.04.2012 21:41 Uhr von fraro
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Sie: verwechselte Zimmertür mit der Toilettentür." Nur gut, dass sie das irgendwann gemerkt hat und nicht in den Flur gemacht hat und dann kein Papier gefunden hätte ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?