25.04.12 10:57 Uhr
 83
 

Eishockey/DEL: Liga vom Wirbel beim EHC München unbeeindruckt

Die Konkurrenten des EHC München in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zeigen sich von den Diskussionen um einen Lizenzverkauf des EHC München eher unbeeindruckt.

Während die Eisbären Berlin, die Hamburg Freezers und der ERC Ingolstadt sich bei den Nachfragen von "Eishockey-24.de" eher zurückhielten, nahmen die Krefeld Pinguine und die Grizzly Adams klar Stellung.

Bisher würden die Planungen für die neue Saison nicht beeinflusst. Sollte aber eine Mannschaft ausscheiden, müsse man unter anderem über die Höhe von Eintrittspreisen reden.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Liga, Eishockey, DEL, Wirbel, EHC München
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Eishockey Liga: EHC München ist wieder Meister
Eishockey/DEL: Grizzlys Wolfsburg in Vereinsgeschichte das zweite Mal im Finale
Eishockey: Die Eisbären Berlin verlieren Spitzenspiel gegen den EHC München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Eishockey Liga: EHC München ist wieder Meister
Eishockey/DEL: Grizzlys Wolfsburg in Vereinsgeschichte das zweite Mal im Finale
Eishockey: Die Eisbären Berlin verlieren Spitzenspiel gegen den EHC München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?