25.04.12 10:42 Uhr
 305
 

Lenovo weitet Rückruf von All-In-One-PCs aus

Der Computerhersteller Lenovo hat den bestehenden Rückruf für die Desktop-PCs ThinkCentre M70z und ThinkCentre M90z All-in-One aktualisiert und ausgeweitet.

Der freiwillige Rückruf umfasst nunmehr weltweit etwa 188.000 Computersysteme. Als Grund für die Rückrufaktion wird ein Fehler in der Stromversorgung genannt, der zu einer Brandgefahr führen kann.

Das Unternehmen ersucht Verbraucher, ihre Systeme zu überprüfen. Dazu wurde eine Supportseite eingerichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: carlossanchez
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, All, Rückruf, Lenovo
Quelle: www.cleankids.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oberstes Gericht: Polen wird Regisseur Roman Polanski nicht an USA ausliefern
Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?