25.04.12 07:29 Uhr
 734
 

Unglaubliches Video: Plötzlich öffnet sich unter einem Mädchen der Boden

Eine junge Chinesin ging nichts ahnend auf dem Gehweg spazieren. Plötzlich klafft ein Loch unter ihr, gerade groß genug um hinein zu fallen, sie stürzte sechs Meter in die Tiefe. Eine Überwachungskamera hielt den Augenblick fest.

Ein Taxifahrer, der das Geschehen beobachtete, eilte ihr zu Hilfe. Er stieg hinunter und versuchte, an Stromkabeln Halt zu finden.

Eine Menschentraube bildete sich um das Loch im Boden. Die eintreffenden Rettungskräfte konnten beide aus Loch befreien.


WebReporter: joecool_RX
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Mädchen, Boden, Loch
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2012 08:12 Uhr von Major_Sepp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das: ist nicht einfach ein "Loch", das ist ein Wartungsschacht wie man eindeutig an der quadratischen Form erkennt.

Da wurde wohl bei den letzten Arbeiten böse geschlampt, oder aber die Bauarbeiter hatten einfach keinen Gullideckel mehr zur Hand...
Kommentar ansehen
25.04.2012 17:22 Uhr von Destkal
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
tja: hätte das mädel mal nicht so geistlos telefoniert oder gespielt wie 90% der "kinder" hierzulande dann hätte sie sich noch locker festhalten können, so groß ist das loch nämlich nicht.
Kommentar ansehen
03.05.2012 13:55 Uhr von Malcolm1337
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Destkal: Der wohl dümmste und überflüssigste Kommentar seit langem.

Und ziemlich hart was da passiert ist, aber immerhin ging alles noch gut. Mal hoffen das sowas in Zukunft nicht nochmal passiert.

[ nachträglich editiert von Malcolm1337 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?