25.04.12 07:21 Uhr
 1.341
 

Dieser Grimassen-Esel sieht fast genauso aus wie der Esel aus "Shrek"

Ein Fotograf wollte nun eine Esel-Herde in der Red Rock Canyon Conservation Area in Nevada in den USA fotografieren. Dabei fand er einen Esel, der keine Scheu hatte.

Also schlich er sich an den Esel heran und machte Fotos. Der Esel fand irgendetwas jedoch offensichtlich sehr komisch, weswegen er andauernd Grimassen zog und sich über irgendetwas lustig zu machen schien.

Auf späteren Vergleichen fiel dabei auf, dass der Esel eine große Ähnlichkeit mit dem Esel aus dem Film "Shrek" hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, Esel, Shrek, Grimasse
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2012 09:19 Uhr von diezeeL
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Crushials Passfoto, wobei lachen dürftest du nicht - es sollte doch biometrisch sein ...
Kommentar ansehen
25.04.2012 09:49 Uhr von Rex8
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaube nicht... Nein...
Kommentar ansehen
25.04.2012 11:22 Uhr von Flutlicht
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Shortnews macht doch mal bitte etwas gegen diesen Crushial-Shitstorm.

Mittlerweile muss man echt in einem Meer aus Scheiße baden, um Interessantes zu finden. Die "Short"-News sind mittlerweile zu "Trollnews" mutiert. Unwahrheiten, reißerische Überschriften, Unfug & Co. - 90% davon von einem oder zwei User(s), und dennoch nicht in der Lage, etwas dagegen zu unternehmen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?