25.04.12 07:11 Uhr
 49
 

Apple 2012 mit zweitbestem Geschäftsquartal in der Firmengeschichte

Apple hat bekannt gegeben, dass das Technologie-Unternehmen im zweiten Geschäftsquartal dieses Jahres einen hohen Gewinn eingefahren hat. So hat Apple einen Reingewinn von 11,6 Milliarden Dollar verbucht. Das ist doppelt so viel wie im gleichen Zeitraum des letzten Jahres.

Der Umsatz von Apple ist im gleichen Zeitraum auf 39,2 Milliarden Dollar gestiegen. Das bedeutet eine Steigerung zum Vorjahr um 60 Prozent. Dieses Quartal ist damit das Zweitbeste in der gesamten Firmengeschichte des Konzerns.

Vor dieser Nachricht war die Aktie des Unternehmens um zwei Prozent gefallen. Nachdem die Zahlen bekannt gegeben wurden, stieg die Aktie um 7,8 Prozent auf einen Wert von 604,11 Dollar. Am erfolgreichsten war übrigens die Smartphone-Sparte des Unternehmens. Dort wurden 35 Millionen Geräte verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Apple, Quartal, Umsatz, Firmengeschichte
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr
Rechter Shitstorm gegen Drogeriemarkt Bipa wegen Frau mit Kopftuch in Werbung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2012 07:11 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das sind Umsätze und Gewinne die einem echt die Tränen in die Augen treiben. So hatten viele Gedacht, dass nach dem Tod von Jobbs Apple abfallen würde. Wohl doch nicht...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?