25.04.12 07:08 Uhr
 118
 

Asterix-Erfinder Albert Uderzo wird heute 85 Jahre alt

Albert Uderzo, weltbekannter Zeichner der Asterix-Comics, feiert am heutigen Mittwoch seinen 85. Geburtstag. Uderzo erfand die Comic-Figuren um den gallischen Krieger Asterix in den 50er Jahren in der französischen Hauptstadt Paris.

"Das ganze war eine Idee aus groben Pinselstrichen - vor allem wollten wir uns selbst amüsieren", so Uderzo über die Erfindung von Asterix. Gemeinsam mit René Coscinny wollte er eine Geschichte für eine Zeitung schreiben, die es dann leider schon gegeben hat.

Innerhalb von nur 15 Minuten kamen die Beiden dann auf eine andere Idee: Die Geburtsstunde von Asterix. Diese Geschichten wurden dann schnell sehr beliebt. Selbst Charles de Gaulle hat während der letzten Kabinettssitzung alle seine Teilnehmer mit Namen aus den Asterix-Geschichten angesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Erfinder, alt, Asterix, Albert Uderzo
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2012 07:08 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was hab ich die Geschichten/Comics damals gerne gelesen. Einfach ein eigenes und wunderbares Universum.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?